Wenn's brennt, dann lass uns reden!

Lösungsorientiertes Kurzzeit-Coaching

Es ist so wichtig, dass man einen Ansprechpartner hat, wenn es mal nicht ganz so rund läuft.

Ich habe immer schon ganz individuelle 1:1 Coachings durchgeführt und war immer schon – auch in brenzlichen Situationen – für meine Klient*innen da. Ein 08/15 Coaching oder gar festgelegte Coachingmethoden gibt es bei mir nicht.

Natürlich habe auch ich meine Tools an der Hand. Sie bestehen jedoch nicht nur aus meinen erlernten, sondern sind zum Großteil von mir selbst kreiert. Eins mache ich im 1:1 Coaching jedoch immer:

  1. das kostenlose Kennenlerngespräch
  2. das Intervallcoaching
  3. die Biographiearbeit
  4. die Potenzialanalyse

Alle weiteren Schritte ergeben sich meist spontan, ganz nach Deinen Bedürfnissen. Doch das Allerwichtigste ist nach wie vor, dass ich immer einen „Notfall“-Termin für Dich frei habe und ich Dich zeitnah wieder aufbauen und stabilisieren kann. Oder durch ein paar Tipps, Fallbeispiele und Ratschlägen die heißen Eisen mit Dir aus dem Feuer hole.

Der schnelle Kick

Vielleicht geht es Dir aber so, dass Du gar kein Coaching geplant hast, oder auch nicht die Notwendigkeit einer längeren Begleitung siehst. Jedoch wäre ein Gespräch mit einer neutralen, Fachkraft sehr hilfreich. Ja, vielleicht sogar der letzte Anker für Dich?

Dafür habe ich für Dich diese Sprechstunde eingerichtet.

Du wünscht Dir schnelle und kompetente Hilfe? Dann buche jetzt gleich Deine 45 Minuten mit mir.

Wir telefonieren, oder treffen uns online, in meinem virtuellen Coachingraum. Du berichtest von Deinem Problem oder Deinen derzeitigen Herausforderungen. Ich analysiere die Situation und wir sprechen gemeinsam über Lösungen.

Zeitnah und unkompiziert

So geht es:

  1. Buche bitte als erstes Deinen Termin.
  2. Wenn Du bezahlt hast, kommt automatisch eine Buchungsbestätigung.
  3. Ich schicke Dir zeitnah ein paar Terminvorschläge.
  4. Du bestätigst den für Dich passenden und erhältst umgehend alle für Dich notwendigen Zugangsdaten.
  5. Wir telefonieren oder treffen uns in meinem virtuellen Coachingraum (ganz wie es für Dich am besten passt).
  6. Mach Dir schon vorab ein paar Notizen, damit Du nichts vergisst und wir die Zeit effektiv nutzen.
  7. Nun stehe ich Dir 45 Minuten zur Verfügung.
  8. Du wirst entspannt unser Meeting wieder verlassen.

Seit 2011 begleite ich Menschen auf Ihrem Weg zur Potenzialentfaltung

Es war ein entscheidender Lebensabschnitt, der mich Anfang 2009 mit der systemischen Arbeit in Verbindung brachte. Zu diesem Zeitpunkt war ich noch total verkopft. Als Selbstständige, alleinerziehend mit zwei kleinen Kindern, war Funktionieren angesagt und der straffe Tagesablauf ließ kaum Spielraum für mich und meine Bedürfnisse. Die Erfahrungen, die ich in dieser Zeit machen durfte, ließen mich jedoch eine Resilienz entwickeln, die mir die Fähigkeit verlieh, Krisen zu bewältigen. Ich nahm diese zum Anlass, mich weiterzuentwickeln.

Durch die ‚Systemische Arbeit‘ war ich in der Lage, meine Gefühle wieder anzunehmen. Und ich lernte unter anderem, wie man festgezurrte Themenknoten auflöst. Diese Erfahrung war der erste Anstoß für mich, mit dem Erlernten auch andere Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und der Potenzialentfaltung zu unterstützen.

Als Bilderbuch-Scannerin gab ich mich damit natürlich nicht zufrieden, und so ergänzte ich mein Wissen durch die Ausbildung zum Psychosozialen Coach mit den Schwerpunkten Hochbegabung und Neurosensitivität. Abschließend machte ich 2014 noch die Ausbildung zur zertifizierten Psychologischen Beraterin. Im Februar 2018 rundete ich alles mit der Ausbildung zur Führungskräfte-Trainerin ab.

2020 erfüllte ich mir einen Kindheitstraum.
Ich schrieb mein erstes Buch, das innerhalb von Stunden bei Amazon auf dem 1. Platz der Bestsellerliste gelangte. In diesem Buch schrieb ich all meine Erfahrungen, Stolpersteine und Erlebnisse als selbstbewusste Frau im Berufsleben von der Seele. Viele Interviews und spritzig, witzige Illustrationen runden den Inhalt ab.

Buch:
INTELLIGENT, KOMPETENT UND EWIGE ASSITSTENTIN?
Warum hochqualifizierte Frauen die Vorstandsebene nur selten erreichen!

Ich sehe mich als Lotsin auf Deinem ganz individuellen Weg und freue mich, Dich persönlich kennen zu lernen.

 

Klient*innen, die meine effektive Arbeit schätzen

Voriger
Nächster